Über Tongji

•••••••

Tongji Klinikum, Tongji Medizinische Fakultät, Huazhong Universität für Wissenschaft und Technologie

In der Nähe des Gelben Kranichturms am Ufer des Yangtze-Flusses liegt ein weit bekanntes, renommiertes Krankenhaus - Tongji Klinikum, Tongji Medizinische Fakultät, Huazhong Universität für Wissenschaft und Technologie.


Im Jahr 1900 wurde das Tongji Klinikum von Dr. Erich Paulun, einem deutschen Arzt, in Shanghai gegründet. Nach 120 Jahren der Konstruktion und Entwicklung hat es sich zu einem innovativen, modernen Klinikum entwickelt und integriert medizinische Versorgung, Lehre und Forschung. Mithilfe einer großen Anzahl an Disziplinen, einer definierten Zusammenarbeit unter Experten, hervorragenden Lehrkräften und exquisiten medizinischen Techniken, aktueller diagnostischer und therapeutischer Ausstattung, hervorragenden Forschungskapazitäten und anspruchsvollen wissenschaftlichen Leistungen hat es das Tongji Klinikum geschafft, sich in die erste Reihe von Chinas Krankenhäusern zu katapultieren.


120 Jahre Tongji, eine medizinische Talent-Galaxie. Unter unseren Mitarbeitern befinden sich eine große Anzahl von Experten und Gelehrten, die national und international bekannt sind, einschließlich 338 Tutoren fuer Promotionskandidaten, 96 Trägern spezieller Regierungszuschüsse des chinesischen Staatsrates, zwei Wissenschaftlern des nationalen "973" Forschungsprojektes, zwölf Gewinnern nationaler Finanzierungsmittel für herausragende Jugend, acht älteren und jungen Experten mit prominenten Beiträgen, ausgewählt von Chinas Ministerium für Gesundheit, und elf ausgezeichneten neuen Jahrhundert-Talenten, die vom chinesischen Bildungsministerium ausgewählt wurden. Prof. Chen Xiaoping wurde 2015 zum Akademiker der Chinesischen Akademie der Wissenschaften und Prof. Ma Ding zum Akademiker der Chinesischen Akademie der Ingenieurwissenschaften im Jahr 2017 gewählt.


Das Klinikum hat jetzt drei Campus, den Hauptcampus, Optical Valley Campus (Deutsch-Chinesisches Freundschaftskrankenhaus Wuhan) sowie den Sino-French Campus. Es verfügt über 62 klinische und paramedizinische Abteilungen, darunter ein nationales medizinisches Zentrum, 11 nationale Schlüsseldisziplinen und 30 nationale Schlüsselfachrichtungen (2.Platz in China). Die Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie wurde als Nationales Klinisches Forschungszentrum für Geburtshilfe und Gynäkologie (das einzige nationale klinische Forschungszentrum in der Provinz Hubei) ausgewählt. Die Abteilung fuer Rehabilitation ist ein Schulungs- und Forschungs-Zentrum der WHO. Die Anzahl der medizinischen Arbeitslast hat den Rekord in der Hubei Provinz gebrochen. Die Zahlen der ambulanten Fälle und Notfälle übernehmen seit mehr als zwanzig Jahren ununterbrochen die Führung in der Provinz Hubei.


Anstrengende Arbeit im Frühling, reiche Ernte im Herbst. Die gewissenhafte wissenschaftliche Arbeit des Klinikums hat zwölf Mitglieder der Akademien der Wissenschaften und Technik in China, drei Minister oder stellvertretender Minister für öffentliche Gesundheit und unzählige Säulen der medizinischen Arbeit hervorgebracht. Senior-Akademiemitglied Qiu Fazu, ein medizinischer Wegweiser unserer Zeit, steht als ihr illustrer Vertreter und wird als unvergängliches Denkmal gepriesen.


Hundert Jahre der Exploration, tapferes Erklettern des Gipfels. Die Errungenschaften des Klinikums werden als "der Tongji-Phänomen" in der medizinischen Welt gefeiert. Das Klinikum hat zehn Nationale Schlüsselprojekte für Forschung und Entwicklung gewonnen und in neun aufeinanderfolgenden Jahren über 100 Fonds der National Natural Science Foundation of China erhalten. 560 Projekte wurden durch die nationale Forschungs- Stiftung unterstützt, von denen 11 Projekte den zweiten Preis für nationalen wissenschaftlichen und technologischen Fortschritt, den zweiten Preis für Erfindungen und den zweiten Preis für Naturwissenschaften gewonnen haben. Die Anzahl der veröffentlichten wissenschaftlichen Forschungsarbeiten zählt zu den besten medizinischen Einrichtungen des Landes. Nach der durch das Institut für wissenschaftliche und technische Informationen in China veröffentlichten Statistik erreichte die Gesamtsumme der wissenschaftlichen Artikel des Tongji Klinikums im Jahr 2018 den zweiten Platz unter allen medizinischen Organisationen in China.


Osten, Westen, gegenseitige Verschmelzung ist am besten. Internationale Zusammenarbeit ist ein klares Merkmal des Krankenhauses im Zeitalter der Globalisierung. Enge Kooperationsbeziehungen mit medizinischen Kreisen mit 70 medizinischen Einrichtungen in mehr als 25 Ländern wie Deutschland, USA, Japan, Frankreich und Russland wurden entwickelt.


Himmelhohe Bestrebungen, aber bodenständiger Schweiß. Im Jahr 2000 war das Krankenhaus das erste in China mit dem Ziel des Aufbaus einer international anerkannten Klinik. Seine Innovationen im Bereich des wirtschaftlichen Verwaltungssystems mit Kosten- und Leistungsmanagement wurden von Führern der Zentralregierung und des Gesundheitsministeriums gelobt und erstreckten sich bald auf Krankenhäuser in ganz China. Seine Innovationen des Verwaltungssystems mit Gesamtverantwortung der Abteilungsleiter wurden auf der Titelseite der "Gesundheits-Nachrichten" gepriesen. Seine Konstruktion mit Hervorhebung von Kernwerten hat eine glamouröse Kultur entwickelt.


Das Klinikum gewann zahlreiche Auszeichnungen in diesen Jahren, wurde unter Trägern des 'National Labor Day Certificates of Merit" genannt, gehört zu "Chinas besten Einheiten der geistigen Zivilisation", Chinas Top 10 Einheiten der professionellen Ethik Konstruktion, Top 10 der berühmten Krankenhäuser des Landes usw.. Das jahrhundertealte Krankenhaus, das zu Beginn des neuen Jahrhunderts gegründet wurde, läutet die neue Ära ein und wird auch in Zukunft weiter gedeihen.

Share to social networking sites